92_lina: Marienburg (Default)
.


Dann fragte sie, ob er schon lange Schach spiele, und war sich doch bewusst, wie töricht ihre Frage war, vermochte aber nicht, sie zu unterdrücken.
Er gab keine Antwort und wandte sich ab, und sie wurde so verlegen, dass sie rasch hintereinander alle Anzeichen für das Wetter von gestern, heute und morgen aufzuzählen begann. Er schwieg weiter, und sie verstummte ebenfalls, kramte dann in ihrer Handtasche und schien darin verzweifelt nach einem Gespächsthema zu suchen, fand aber nur einen zerbrochenen Kamm.
Plötzlich kehrte er ihr sein Gesicht zu und sagte: „Achtzehn Jahre, drei Monate und vier Tage.“




.
92_lina: Marienburg (Default)

Eine wie ich meine schöne Stelle bei J. Locke:
 

„Person ist der Name für dieses Selbst. Überall, wo jemand das findet, was er sein sich Selbst nennt, kann meines Erachtens jemand anderes sagen, es sei dieselbe Person. Es ist ein juristischer Terminus, mit dem jemand Handlungen und das, was sie verdienen, für sein eigen erklärt; er findet also nur bei vernunftbegabten Akteuren Anwendung, für die es ein Gesetz und Glück und Unglück geben kann.“

Locke, Versuch über den menschlichen Verstand, 2. Buch, 27. Kap., 26. Abschnitt.

 

Profile

92_lina: Marienburg (Default)
92_lina

September 2017

S M T W T F S
      12
34567 89
1011121314 1516
17 18 1920212223
24252627282930

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 20th, 2017 02:40 pm
Powered by Dreamwidth Studios